NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: dpa/Philipp Guelland
Foto: dpa/Philipp GuellandFoto: dapd

Christa Wolf wird

am 13. Dezember beigesetzt

Die Schriftstellerin Christa Wolf wird auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Mitte beigesetzt. Dort befinden sich unter anderem die Gräber von Bertolt Brecht, Anna Seghers und Heiner Müller. Wie der Suhrkamp-Verlag am Montag mitteilte, soll am 13. Dezember die öffentliche Trauerfeier stattfinden. Nähere Angaben waren nicht zu erhalten. Welche prominenten Gäste zur Beisetzung erwartet werden, ist noch unklar. Christa Wolf war am vergangenen Donnerstag im Alter von 82 Jahren gestorben. epd

Defekter Kühlschrank:

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Brand in einem Haus in Nikolassee ist Montag früh ein 46-Jähriger ums Leben gekommen. Das Feuer brach gegen acht Uhr früh in dem Einfamilienhaus in der Straße am Waldhaus aus. Ein Notarzt versuchte noch eine Stunde lang, den Mann wiederzubeleben – allerdings ohne Erfolg. Wie es später hieß, sei der Mann während des Brandes im Schlaf erstickt. Ursache für das Feuer soll ein defekter Kühlschrank gewesen sein. Der 46-Jährige ist der 19. Brandtote in diesem Jahr. Im gesamten vorigen Jahr starben 23 Menschen bei Wohnungsbränden. Die Feuerwehr rät, Rauchmelder zu installieren, denn diese können Leben retten, weil sie rechtzeitig anschlagen. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben