NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gartenarbeitsschule in Pankow vorerst gerettet

Das Bezirksamt Pankow hat sich darauf geeinigt, die Finanzierung der Gartenarbeitsschule für 2012 zu sichern. Für die Einrichtung solle aber zukünftig ein freier Träger gesucht werden, teilte Stadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD) am Mittwoch mit. Die Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung kritisierte, dass dennoch eine die Schließung drohe, wenn sich kein Interessent finde. Der Bezirk beschloss zudem, die ehrenamtlich betriebenen Bibliotheken in Französisch Buchholz und Wilhelmsruh sowie die Senioreneinrichtung Charlottenhof weiter zu finanzieren. Die Senioreneinrichtung Stille Straße soll dagegen geschlossen werden. Am 14. März stimmt die Bezirksverordnetenversammlung über den Haushaltsentwurf ab. svo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben