NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Verdächtiger Koffer auf P

arkplatz

an der Urania gesprengt

Wegen eines verdächtigen Koffers auf einem Parkplatz an der Urania war die Kleiststraße am Freitagnachmittag mehr als eine Stunde lang abgesperrt. Kriminaltechniker sprengten den Koffer. Gegen 15.30 Uhr war dieser auf einem Parkplatz an der Urania in der Kleiststraße entdeckt worden. Daraufhin wurde die Kleiststraße bis zum Wittenbergplatz abgeriegelt. Beamte prüften, ob es sich um eine Bombe handelt und sprengten den Gegenstand. Er erwies sich als ungefährlich. In der Kleistsraße befindet sich der Landesverband der Berliner CDU. ho

Verkaufsoffener Sonntag

Alle Berliner Läden dürfen am Sonntag anlässlich der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) von 13 bis 20 Uhr öffnen. Die meisten Geschäfte verkaufen bis 18 Uhr – darunter alle großen Shoppingcenter und Möbelhäuser, die Kaufhof-Warenhäuser, das Kulturkaufhaus Dussmann, die Galeries Lafayette, Karstadt Charlottenburg in der Wilmersdorfer Straße und einige Supermärkte. Das KaDeWe bleibt geschlossen, öffnet dafür aber am heutigen Sonnabend bis 21 Uhr. Mehrere Karstadt-Filialen verzichten ebenfalls auf den zugelassenen Sonntagsverkauf. Sie hatten stattdessen bereits für Freitag zur „Ladies Night“ bis 23 Uhr eingeladen. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben