NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Vier SPD-Kreisvorsitzende

in ihren Ämtern bestätigt

Der SPD-Fraktionschef im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, wurde am Sonnabend als Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Spandau bestätigt. In Friedrichshain-Kreuzberg wählte die Kreisdelegiertenversammlung erneut Jan Stöß zum Chef des Bezirksverbands. Der Parteilinke Stöß gilt als Widersacher des SPD-Landesvorsitzenden Michael Müller, hat aber noch nicht erklärt, ob er auf dem SPD-Landesparteitag am 9. Juni gegen Müller antreten wird. Dem Vernehmen nach will er mit seiner Kandidatur bis April oder Mai warten. Deshalb gab es sogar Überlegungen, die Kreisvorstandswahlen in Friedrichshain-Kreuzberg bis Mai zu verschieben. In Charlottenburg- Wilmersdorf wurde am Sonnabend der SPD-Kreischef Christian Gaebler im Parteiamt bestätigt, Ole Kreins wurde in Lichtenberg neu gewählt. za

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar