NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Messer aus Japan im Wert von

einer halben Million Euro gestohlen

Wildau – Zahlreiche hochwertige Messer haben Diebe bei einem Einbruch bei einem Importeur in Wildau im Landkreis Dahme-Spreewald erbeutet. Ihr Wert belaufe sich auf rund eine halbe Million Euro, wie eine Firma gestern mitteilen ließ. Die teilweise in Japan handgeschmiedeten Sammlerstücke erzielen den Angaben zufolge pro Stück einen Preis von bis zu 20 000 Euro. Die Messer seien Ende März gestohlen worden. dapd



Tödlicher Unfall auf der A 13:

Lange Staus in Richtung Berlin

Mittenwalde – Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 13 im Landkreis Dahme-Spreewald ist ein Mann ums Leben gekommen. Er fuhr am Montag an der Anschlussstelle Mittenwalde aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Lastwagen auf. Das Auto ging in Flammen auf. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lastwagens erlitt einen Schock. Die Autobahn musste stundenlang in Fahrtrichtung Berlin gesperrt werden, auch auf den Umleitungsstrecken kam es zu langen Staus. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar