NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Landkreis Potsdam-Mittelmark

liegt an der Spitze bei Bauanträgen



Bad Belzig - Der Landkreis Potsdam-Mittelmark ist beliebt bei Bauherren. Laut einer neuen Statistik des Infrastrukturministeriums wurden hier im vorigen Jahr die meisten Bauanträge Brandenburgs eingereicht. Insgesamt gingen bei der Kreisverwaltung 1754 Anträge ein. 2010 waren es 1695. Ähnlich hohe Zahlen gibt es nur in Dahme-Spreewald (1662) und Oberhavel (1568). Bei der Bauintensität – das ist die Zahl der Anträge je 100 Einwohner – liegt Potsdam-Mittelmark knapp hinter Dahme-Spreewald auf Platz 2. Insgesamt ist die Zahl der Bauanträge in Potsdam-Mittelmark wie auch im Land in den vergangenen fünf Jahren annähernd konstant geblieben. ldg

Spreewaldkurort Burg

lädt zum traditionellen Stollenreiten

Burg - Der alte sorbische Brauch des Stollenreitens wird am Sonntag ab 14 Uhr wieder im Spreewaldkurort Burg veranstaltet. Zum Eröffnungsrennen für die Meisterschaft in der Niederlausitz werden mehr als 40 Reiter erwartet. Die Reitstrecken in acht Kategorien vom Pony bis zum Vollblüter betragen 100 Meter für Kinder sowie 1000 Meter für Frauen und Männer. Bis zum August sind noch sechs weitere Rennen in verschiedenen Dörfern geplant. Das Stollenreiten war in der Niederlausitz bis Mitte des vorigen Jahrhunderts ein Volksbrauch in der Erntezeit. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar