NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Fußgänger auf Autobahn überrollt

Michendorf - Ein Fußgänger ist auf der Autobahn 10 tödlich verunglückt. Der 33-Jährige hatte am Mittwochmorgen versucht, die sechsspurige Fahrbahn auf der Höhe der Raststätte Michendorf zu überqueren. Kurz vor dem Mittelstreifen wurde er von zwei Autos nacheinander überrollt. Er starb noch an der Unfallstelle. Warum der Mann zu Fuß über die Autobahn wollte, ist völlig unklar. Weitere Verletzte gab es nicht. dapd

Prügelei wegen Falschradelns

Cottbus - Radeln auf der falschen Seite war offenbar der Anlass für eine handfesten Auseinandersetzung in Cottbus. Ein etwa 70-jähriger Radler war am Mittwochmorgen auf dem Radweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs und hatte damit den Zorn eines 68-Jährigen auf sich gezogen, teilte die Polizei mit. Es kam zum Streit, der mit einer Kopfverletzung des 68-Jährigen endete. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Vom Radler fehlt bislang jede Spur. Laut Polizei hat er weiße Haare, Vollbart und wiegt etwa 120 Kilogramm. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben