NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Tanklastzug in Flammen:

Autobahn A 111 zwölf Stunden dicht

Riesenstau auf der Stadtautobahn A 111: Nachdem ein Tanklastzug am Donnerstag gegen 4 Uhr früh in Brand geraten war, wurde die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Schulzendorfer Straße und Waidmannsluster Damm stadteinwärts knapp zwölf Stunden lang komplett gesperrt. Acht Reifen des mit flüssigem Latex beladenen Lasters hatten aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die Bergung des Lastzuges zog sich bis zum Nachmittag hin, weil die Kunststoffmasse durch Lecks auszufließen drohte. Deshalb mussten dieTanks des Lasters erst aufwendig leer gepumpt werden. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben