NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Lastwagen überfährt

Fußgänger auf der A 12

Fürstenwalde - Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 12 bei Fürstenwalde (Oder-Spree) ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen lief der 32-Jährige am späten Freitagabend zu Fuß in Richtung Frankfurt (Oder) auf der rechten Spur. Er wurde von einem Lastwagen überrollt und dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des Sattelschleppers erlitt einen Schock. Laut Polizei berichteten Zeugen, dass der Mann zuvor auf einem Rastplatz aus einem Reisebus ausgestiegen war. Erst am Mittwoch war auf der A10 in Höhe der Raststätte Michendorf ein Fußgänger zu Tode gekommen. Der 33-Jährige hatte versucht, die sechsspurige Fahrbahn zu überqueren. Er wurde von zwei Autos nacheinander überrollt. dapd

Bahn sucht Zwischenlösung

für zerstörtes Stellwerk

Hosena - Ingenieure suchen im Auftrag der Deutschen Bahn nach einer Zwischenlösung für das bei einem Unfall zerstörte Stellwerk am Bahnhof Hosena bei Senftenberg. Um den Betrieb möglichst schnell wieder aufnehmen zu können, werde gemeinsam mit den Genehmigungsbehörden an einer kurzfristigen Lösung gearbeitet, sagte eine Sprecherin der Bahn. Der Schaden werde voraussichtlich im zweistelligen Millionenbereich liegen. Es sei noch nicht absehbar, wann der Zugverkehr auf der Bahnstrecke wieder aufgenommen werden könne. Ende vergangener Woche waren in dem Bahnhof zwei Güterzüge zusammengestoßen und hatten die Bahnanlage völlig zerstört. Ein Mitarbeiter im Stellwerk war dabei ums Leben gekommen. dapd

Für 19 500 Erstklässler beginnt

am Montag der Unterricht

Potsdam - Für 19 500 Kinder in Brandenburg beginnt am Montag der reguläre Unterricht. Am gestrigen Sonnabend wurden sie offiziell eingeschult. Insgesamt gehen in Brandenburg jetzt 268 000 Mädchen und Jungen zur Schule, rund 2000 weniger als vor einem Jahr. Zum Schuljahresbeginn hat der ADAC alle Autofahrer zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Für viele Kinder sei der Weg zur Schule eine Herausforderung. “ dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben