NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kinder angesprochen: 

Polizei überwacht Grundschule



Nachdem drei Jungen im Alter von acht und neun Jahren von Unbekannten angesprochen worden sind, überwacht die Polizei die Umgebung der Sonnen-Grundschule in Neukölln. Die Kinder seien von zwei Männern und einer Frau aus einem Auto heraus angelockt worden. Die Kinder gingen jedoch weiter den Dammweg entlang nach Hause. Die Mutter erstattete Anzeige. Einen Tag später meldete sich eine zweite Mutter in der Schule, deren Sohn ebenfalls angesprochen worden sei. Das Auto soll dunkelblau sein und die drei Personen Südländer, mehr konnten die Kinder nicht berichten. Ha

Streit um Haftbedingungen

in JVA Tegel geht in neue Runde

Bereits 2009 befanden Richter, dass die Zustände für die Häftlinge in der Justizvollzugsanstalt Tegel teilweise unzumutbar waren und gegen die Menschenwürde verstießen. Am Dienstag geht der Streit in eine neue Runde. In einem Berufungsverfahren wird sich das Kammergericht wieder mit den bislang erfolgreichen Schadensersatzklagen dreier Häftlinge gegen das Land Berlin befassen. Die Senatsjustizverwaltung wehrt sich gegen ein Urteil, wonach sie wegen der menschenunwürdigen Unterbringung von Gefangenen eine Entschädigung von bis zu 5000 Euro zahlen soll. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben