NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Auch nach Brandenburg

reisen mehr Touristen



Potsdam - Nicht nur Berlin zieht mehr Touristen an, sondern auch Brandenburg. Hotels, größere Pensionen und Campingplätze begrüßten 1,9 Millionen Gäste, wie das Statistikamt mitteilte. Das seien 2,7 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2011. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 4,4 Prozent auf fast 5,1 Millionen. Der Zuwachs beruhe allein auf inländischen Touristen. dapd



Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 15-Jährigen wegen Sexualdelikts

Cottbus - Die Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt gegen einen 15-Jährigen wegen eines Sexualdelikts. Eine Polizeisprecherin bestätigte am Freitagabend einen Vorabbericht der „Bild“-Zeitung, wonach der Junge dringend verdächtig ist, sich am Donnerstagabend an einem sechsjährigen Mädchen vergangen zu haben. Der 15-Jährige wurde laut Polizei in Gewahrsam genommen. dapd

Verletztes Kind nach Unfall

allein gelassen

Arensdorf - Ein Autofahrer hat in Arensdorf (Oder-Spree) ein Kind angefahren und ist geflüchtet. Laut Polizei kam das Auto des Mannes am Donnerstag nach rechts von der Straße ab und stieß gegen das Fahrrad eines Zehnjährigen, der auf dem Radweg an der B 5 unterwegs war. Der Mann fuhr weiter ohne anzuhalten. Der Junge wurde mit einem gebrochenen Fuß ins Krankenhaus gebracht. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben