NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Berliner Brandstifter verhaftet



Potsdam - Ein 22-Jähriger aus Berlin ist in Neu Fahrland unter dem dringenden Tatverdacht festgenommen worden, am Abend des 21. September in Neu Fahrland vier Pkw angezündet zu haben. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Potsdam jetzt mit. Das Amtsgericht Potsdam habe Haftbefehl erlassen. Tsp

Straßenbahnen kollidierten

Potsdam - Der Straßenbahnverkehr im Potsdamer Norden musste am Mittwochnachmittag nach einem Tramunfall eingestellt werden. An der Kreuzung Georg-Herrmann-Allee und Kiepenheuerallee waren zwei Straßenbahnen zusammengestoßen. Beide Züge entgleisten; zwei Frauen wurden leicht verletzt. mar

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar