NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Unbekannte attackieren Tegel-Flieger mit Laserpointer

Zossen/Mittenwalde – Zwischen Zossen und Mittenwalde südlich von Berlin ist ein grüner Laserpointer auf ein Flugzeug gerichtet worden. Die Boeing 737 hatte sich am Dienstagabend im Landeanflug auf den Flughafen Tegel befunden, wie die Polizei mitteilte. Trotz der Störung konnte das Flugzeug planmäßig landen. Bei der Suche nach den Tätern kam ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 03371-6000 zu melden. dapd

Fritteuse explodiert:

Mann schwer verletzt

Neuruppin – Ein Mann ist bei einem Brand in seiner Küche in Neuruppin schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war eine wegen Überhitzung explodierte Fritteuse die Ursache. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar