NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Verfassungsschutz warnt vor Schulhof-CDs der NPD



Der Berliner Verfassungsschutz warnt, dass die NPD erneut an Schulen CDs verteilen will. Eigenen Angaben zufolge plant die NPD-Jugendorganisation „Junge Nationaldemokraten“ (JN) für Januar 2013 die Veröffentlichung einer CD. Diese soll Musik rechtsextremistischer Szenegrößen enthalten. Die JN wolle mit der CD ein modernes Erscheinungsbild abgeben, teilte die Behörde mit. Der Verfassungsschutz hat die Schulverwaltung über das Vorhaben informiert. An der Aktion dürften sich aufgrund der engen Kontakte der Berliner NPD in die Neonaziszene auch gewaltbereite Rechtsextremisten beteiligen. Schon mehrfach bemühte sich die NPD, mit ihrer „Schulhof-CD“ junge Wähler auf sich aufmerksam zu machen. Ha

Zehn Verletzte durch Rauch

nach Kellerbrand in Buch

Nach einem Brand im Keller eines Wohnhauses in der Friedrich-Richter-Straße in Buch wurden zehn Mieter mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer war am Freitagfrüh gegen 2.20 Uhr ausgebrochen. Laut Feuerwehr war es schnell gelöscht, qualmte jedoch stark. Zwei Kleinkinder, ein Säugling und sieben Erwachsene atmeten den giftigen Rauch ein. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Ha



Tödlicher Unfall mit Straßenbahn

in Hohenschönhausen

Ein Mensch ist am Freitagabend in Hohenschönhausen unter eine Straßenbahn der M 6 geraten und tödlich verletzt worden. Nach Auskunft der Feuerwehr geschah der Unfall kurz nach 21.30 Uhr an der Landsberger Allee etwa auf Höhe der Genslerstraße. Näheres wurde zunächst nicht mitgeteilt. obs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben