NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Charlottenburger Bafög-Amt

öffnet wieder für Antragsteller

Rund zweieinhalb Monate nach der Schließung für den Publikumsverkehr öffnet das Amt für Ausbildungsförderung (Bafög) im Rathaus Charlottenburg ab Donnerstag wieder dienstags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.Das Bafög-Amt ist zuständig für Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Spandau, Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg. Um einen Antragsstau abzuarbeiten, war es zuletzt nur noch per Post erreichbar. CD

Verein für „Kulturladen Altstadt“

gründet sich im Spandauer Rathaus

In der Spandauer Altstadt soll es künftig einen „Kulturladen“ geben. Damit soll ein Ort geschaffen werden, an dem laut Mitteilung des Bezirks die Begegnung der vielfältigen, in Spandau lebenden Kulturen praktiziert wird. Es soll Platz für Veranstaltungen, Werkstätten, Kurse und Beratungen geben. Am 8. Januar um 18.30 Uhr wird im Bürgersaal des Rathauses wird das Projekt vorgestellt und der Trägerverein gegründet. Wer sich für die Mitarbeitet interessiert, kann sich unter 0176 / 215 09 261 melden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben