NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Am Hindukusch. Henkel (Mitte) und Kandt (rechts) in Afghanistan. Foto: Isaf
Am Hindukusch. Henkel (Mitte) und Kandt (rechts) in Afghanistan. Foto: Isaf

Innensenator und Polizeipräsident mit Delegation in Afghanistan

Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) und Polizeipräsident Klaus Kandt besuchen derzeit mit einer Delegation der Länder Berlin und Mecklenburg-Vorpommern Afghanistan. Aus Sicherheitsgründen wurde der Flug nach Kabul nicht angekündigt. Am Sonntag stand ein Besuch beim deutschen Isaf-Einsatzkontingent am Standort Masar-e Sharif im Norden des Landes auf dem Programm. Besucht wurde auch die deutsche Polizeiausbildungsstätte, in der afghanische Sicherheitskräfte geschult werden. Tsp

Polizei überprüft Rocker

und findet etliche Waffen

In der Nacht zu Sonntag haben Polizisten 41 Rocker des Motorradclubs „Gremium MC“ in Niederschöneweide kontrolliert. Den Beamten waren zunächst acht Personen aufgefallen, die sich in einem Lokal in der Spreestraße aufhielten und die charakteristischen Kutten des Clubs trugen. Als sich immer mehr Rocker versammelten, überprüfte die Polizei Personen und zugehörige Fahrzeuge. Die Beamten fanden diverse Messer, Schlagstöcke und Quarzhandschuhe. In einigen Fällen wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz gestellt. sny

Einbrecher-Trio

bei der Tat festgenommen

Samstagmittag sind in Neukölln drei Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Das Trio war gegen 13.20 Uhr dabei beobachtet worden, wie es eine Wohnungstür eines Mietshauses in der Warthestraße aufbrach. Alarmierte Polizisten nahmen die 19, 24 und 35 Jahre alten Männer noch in der Wohnung fest.sny

Feuer in einem

ehemaligen Krankenhaus gelegt

Ein Passant hat am Samstagabend gegen 19 Uhr zwei Männer dabei beobachtet, wie sie über den Zaun eines leer stehenden ehemaligen Krankenhauses in der Hansastraße in Weißensee kletterten. Kurze Zeit später bemerkte er einen Brand und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer, das im Dachstuhl ausgebrochen war. Menschen kamen nicht zu Schaden. sny

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben