NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Neunjähriger auf Waggon geklettert und schwer verletzt

Berlin - Auf einem Firmengelände an der Greifswalder Straße in Prenzlauer Berg hat ein Neunjähriger am Freitagnachmittag schwerste Brandverletzungen erlitten. Er war auf einen abgestellten Kesselwagen geklettert, wo ihn vermutlich ein Stromschlag von der Oberleitung traf. Seine Kleidung fing Feuer. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Unfallkrankenhaus Marzahn. Der nahe S-Bahn- Ring war zeitweise unterbrochen. obs

Tatverdächtiger zwei Wochen nach

Schüssen in Neukölln festgenommen

Berlin - Ein Spezialeinsatzkommando hat am Donnerstag einen 26-Jährigen festgenommen, der in der Nacht zum 4. Mai drei Männer in einem Lokal in der Emser Straße in Neukölln angeschossen haben soll. Der Wohnungslose war von Zielfahndern des Landeskriminalamtes in Laatzen bei Hannover aufgespürt worden, wo er sich bei einer Bekannten aufhielt. kat

Polizei entdeckt Waffenlager

in Charlottenburger Wohnung

Berlin - Wie am Freitag bekannt wurde, hat die Polizei am Mittwoch in der Wohnung eines 69-Jährigen in der Guerickestraße in Charlottenburg sechs Schusswaffen und 3700 Schuss Munition gefunden. Die Beamten entdeckten eine Schrotflinte, zwei Gewehre, drei Pistolen und sieben Schalldämpfer. Der Rentner hatte für keine der Waffen einen Waffenschein. Er sitzt in Untersuchungshaft. Die Ermittler waren durch einen anonymen Tipp auf seine Spur gekommen. Der Mann soll nach Tagesspiegel-Informationen psychisch auffällig gewesen sein und sehr zurückgezogen gelebt haben. kat

Streifenwagen kracht gegen Pfeiler der U-Bahn-Hochstrecke U1

Berlin - Ein Blaulichteinsatz in Kreuzberg endete in der Nacht zu Freitag mit einem Verkehrsunfall. Ein Streifenwagen der Polizei musste gegen 1.30 Uhr in der Gitschiner Straße einem Rettungswagen ausweichen, der ebenfalls im Notfalleinsatz war. Dabei prallte das Polizeiauto gegen einen Pfeiler der U-Bahn. Die beiden Beamten wurden leicht verletzt.kat

Großeinsatz der Feuerwehr

nach Brand in Autowaschanlage

Berlin - Wohl ein Kurzschluss hat Freitagfrüh einen Brand in der Autowaschanlage in der Holzmarktstraße in Mitte ausgelöst. 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand. kat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben