NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kirchhainer Damm:

Ausbau auf vier Spuren fertig

Berlin – Nach mehrjähriger Bauzeit kann der auf vier Spuren ausgebaute Kirchhainer Damm (B 96) in Lichtenrade am Mittwoch freigegeben werden. Die Erweiterung auf zwei Spuren je Richtung zwischen der Kreuzung Goltzstraße/Im Domstift und der Stadtgrenze hat nach Angaben der Verkehrsverwaltung 11,6 Millionen Euro gekostet. Anwohner mussten zum Teil Grundstücksflächen abtreten; den Krach sollen Lärmschutzwände abschirmen. kt

Nach Unfall mit BVG-Bus:

81-Jähriger starb in Klinik

Berlin - Der 81-jährige Autofahrer, der am Sonntag mit einem BVG-Bus kollidierte, ist im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Wie berichtet, war er gegen 15 Uhr auf der Gatower Straße in Richtung Alt-Gatow unterwegs und kurz vor dem Bardeyweg gegen einen entgegenkommenden Bus gestoßen. tabu

Frau wird bei Streit mit Exfreund schwer verletzt

Mitte - Eine 32-Jährige ist am Sonntagmittag in ihrer Wohnung in der Alexanderstraße von ihrem 45-jährigen Ex-Lebensgefährten mit einem Messer schwer verletzt worden. Dem Angriff ging laut Polizei ein Streit voraus. Der 17-jährige Sohn der Frau ging dazwischen und zog den Angreifer von seiner Mutter weg. Dabei wurde er selbst attackiert, konnte aber ausweichen. Nachdem der 45-Jährige die Frau noch einmal angegriffen hatte, floh er. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben