NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: dpa Foto: picture alliance / dpa
Foto: dpaFoto: picture alliance / dpa

Hauptbahnhof: Gleis 11 gesperrt

Berlin - Weil sich Teile der Dachkonstruktion des Hauptbahnhofes verschoben haben und Scheiben gesprungen sind, ist das Gleis 11 seit Dienstag noch bis 22. August gesperrt. Betroffen sind Fahrgäste des Regionalverkehrs, etwa der Linie R 14. Die Bahn bittet, auf die S-Bahn umzusteigen, da Züge durchfahren. In einer der vier tragenden Säulen haben sich offenbar Lager verdreht. kög

Boxer Abraham erneut vor Gericht

Berlin - Auf Profiboxer Arthur Abraham kommt erneut ein Prozess um Nötigung im Straßenverkehr durch Ausbremsen zu. Als ein Fahrschulwagen an einer Ampel schleppend anfuhr, habe er gehupt, sich vors Auto gesetzt und gebremst, bis beide standen. Gegenüber dem Fahrlehrer habe er bei dem Vorfall am 4. Februar in Charlottenburg erklärt: „Was fahrt ihr auch so langsam!“ Dem 33-jährigen Boxer wird vorläufig die Fahrerlaubnis entzogen. K.G.

Schwerverletzte bei Motorradunfall

Berlin - Bei einem Unfall wurden am Dienstag in Tiergarten drei Menschen verletzt. Gegen 5.50 Uhr bog ein 51-jähriger Autofahrer von der Straße des 17. Juni an der Klopstockstraße nach links ab. Das Auto stieß mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen, das in Richtung Bachstraße fuhr. Der 24-jährige Kradfahrer könnte laut Polizei mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein und die rote Ampel missachtet haben. Er erlitt schwere Verletzungen und kam wie die 51-jährige Beifahrerin des Autofahrers ins Krankenhaus. Tsp

Polizei stellt vier Kilo Kokain sicher

Berlin - In einem Ermittlungsverfahren der Berliner Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin wurden am Montag in Hessen und Brandenburg drei Männer festgenommen und vier Kilogramm Kokain beschlagnahmt. Bei der Durchsuchung einer „Bunkerwohnung“ in der Oranienburger Straße in Wittenau fanden die Ermittler weitere 200 Gramm Kokain. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar