NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Cabriofahrerin landet

nach Barbesuch im Tram-Gleisbett



Berlin - Eine angetrunkene Autofahrerin ist in der Nacht zu Mittwoch mit ihrem Mazda MX5 in einem Tram-Gleisbett in Mitte gelandet. Die 33-Jährige war auf der Torstraße in Richtung Rosenthaler Platz unterwegs, als sie laut Polizei in Höhe der Hausnummer 61 die Kontrolle über das Cabrio verlor. Der Atemtest ergab 0,9 Promille. Die Ermittlungen laufen. tabu

Ersatz für Schönefeld: Mehr Gastronomie am Flughafen Tegel

Berlin – Am Flughafen Tegel gibt es weitere neue Mieter – vor allem in der Gastronomie, wo etwa mehrere Bierbars hinzugekommen sind. Angesiedelt sind sie im Boulevard Tegel im Hauptgebäude oder an den Abflugbereichen; zum Teil hinter den Kontrollen. Laut Flughafengesellschaft haben alle neuen Mieter auch Verträge für den BER in Schönefeld.kt



Abschlussbericht zu Vorwürfen gegen Haasenburg-Heime liegt vor

Potsdam – Der Abschlussbericht zu den Misshandlungsvorwürfen in den umstrittenen Haasenburg-Jugendheimen in Brandenburg ist früher als geplant fertig und an Jugendministerin Martina Münch (SPD) übergeben worden. Das bestätigte ihr Sprecher: „Er wird in den nächsten Tagen der Öffentlichkeit vorgestellt.“das

Mutmaßliche Messerstecher

in München festgenommen

Berlin/München - Nach einem Messer-Angriff auf zwei Männer in Kreuzberg am vergangenen Freitag hat die Bundespolizei gestern am Münchner Hauptbahnhof zwei Tatverdächtige festgenommen. Es handelt sich um einen 16- und einen 19-Jährigen aus Berlin. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben