NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Raubopfer schwer am Kopf verletzt

Unbekannte haben am Freitag einen Mann in Charlottenburg überfallen. Der 42-Jährige war gegen 18.30 Uhr im Volkspark Jungfernheide unterwegs, als er von mindestens zwei Männern angegriffen und offenbar mit einer Eisenstange niedergeschlagen wurde. Nach eigenen Angaben schleppte sich das Opfer nach Hause und rief von dort die Feuerwehr an. Erst dann habe er festgestellt, dass Geld, Kreditkarten und Handy fehlten. Tsp

Feuer in öffentlicher Toilette

Beim Brand in einer öffentlichen Toilette am Theodor-Heuss-Platz in Westend wurden am Freitag zwei Männer leicht durch Rauchgase verletzt. Einem 48-jährigen Obdachlosen war kurzzeitig der Fluchtweg durch die Flammen versperrt. Passanten, darunter ein weiterer Wohnungsloser, gelang es, das Feuer einzudämmen. Die Brandursache ist unklar. Tsp

76-jähriger Autofahrer verletzt

Schwer verletzt wurde Freitagnachmittag ein Autofahrer bei einem Unfall in Friedrichshain. Der 76-Jährige war beim Überqueren der Landsberger Allee auf die Straßenbahngleise geraten und mit einem Fußgängerschutzgitter kollidiert. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben