NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kind in Einkaufszentrum

durch Stromschlag verletzt



Im Einkaufszentrum Boulevard Berlin in Steglitz ist am Donnerstag Nachmittag ein siebenjähriges Mädchen durch einen Stromschlag verletzt worden. Das Mädchen hatte eine Lichterkette angefasst, deren Isolierung laut Polizei defekt war. Das Mädchen wurde mit starken Schmerzen im linken Arm ins Krankenhaus gebracht. Bei der Untersuchung der Lichterkette, die an einer Glaswand hing, wurde ein Schaden in der Isolierung bemerkt. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen unbekannt.kat

Verdächtiger Koffer stoppt S-Bahn

am Alexanderplatz

Der Bahnhof Alexanderplatz ist am Freitag geräumt worden, nachdem gegen 20 Uhr an einem Donut-Stand in der Halle ein herrenloser Koffer bemerkt worden war. Für die Untersuchung wurde nach Auskunft der Bundespolizei ab 21 Uhr 15 auch der S-Bahn-Verkehr gestoppt. Knapp eine halbe Stunde später kam die Entwarnung: Der Metallkoffer war leer. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben