NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Mann starb bei Wohnungsbrand

Berlin – Bei einem Wohnungsbrand in der Stuttgarter Straße in Neukölln ist in der Nacht zu Sonntag der 58-jährige Mieter gestorben. Der Brand war aus ungeklärten Gründen ausgebrochen und gegen 1.40 Uhr von Nachbarn bemerkt worden. Ein Notarzt versuchte vergeblich, den Mann wiederzubeleben. kat

Am Ostkreuz Kabel angesteckt

Berlin – Am Sonntagmorgen kurz vor 4 Uhr haben Unbekannte mehrere Stromkabel am Bahnhof Ostkreuz in Friedrichshain auf einer Kabelbrücke angezündet. Techniker der Deutschen Bahn hatten den Strom schnell umgeleitet, der Zugverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.kat

Porsche mit Tempo 183 geblitzt

Berlin – Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Stadtautobahn wurde ein Porsche in der Nacht zu Sonntag mit 183 Stundenkilometern geblitzt. Erlaubt ist Tempo 80. Der Fahrer wird seinen Führerschein vier Monate los, muss 680 Euro Bußgeld zahlen und bekommt vier Punkte im Verkehrszentralregister. Bei der dreistündigen Messaktion waren laut Polizei 13 Fahrer so schnell, dass sie mit Fahrverboten rechnen müssen. Erst kürzlich war auf der A 100 ein Porschefahrer mit Tempo 175 aufgefallen.kat

Polizeihelikopter sichtet Böllerfreak

Berlin – Ein 24-Jähriger, der illegal auf einer Baustelle Böller zündete, war Polizisten in einem Hubschrauber aufgefallen, die von einem Einsatz kamen. Kollegen am Boden nahmen seine Personalien auf – und ihm zahlreiche Böller weg. kat

0 Kommentare

Neuester Kommentar