NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bombenentschärfung in Adlershof: Straßen und Bahnstrecke gesperrt

Berlin - Auf einem Firmengelände am Glienicker Weg in Adlershof ist am Montag eine Weltkriegsbombe entdeckt worden, die am heutigen Dienstag entschärft werden soll. Dazu müssen laut Polizei ab 9 Uhr Gebäude im Umkreis von 300 Metern evakuiert und einige Straßen gesperrt werden, darunter der Glienicker Weg zwischen Adlergestell und Spindlersfelder Straße sowie die Querstraßen zum Büchnerweg. Betroffen sein sollen auch die Regionalzüge der Linien RE 2, RE 7, RB 14 und OE 36, also auch der Airport-Express nach Schönefeld. obs

Platzwunde und Haare ausgerissen: Mädchen prügeln sich im Bahnhof

Potsdam - Vier Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren sind am Sonntagnachmittag in den Potsdamer Bahnhofspassagen derart heftig aneinandergeraten, dass sie sich Haarbüschel ausrissen und eine der Jugendlichen eine Platzwunde am Hinterkopf erlitt. Beamte der Bundespolizei beendeten die Prügelei. Der Grund für den Streit ist noch unklar. Eine beteiligte 14-Jährige stammt aus Potsdam, die anderen Mädchen sind Berlinerinnen. Sie wohnen in Wedding. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar