Berlin : Nachrichten

JOY DENALANE

Lange Zeit hatte Soul-Sängerin Joy Denalane ihre südafrikanischen Wurzeln vernachlässigt. Bis sie für ihr Album „Mamani“ in die Heimat ihres Vaters reiste, um Land und Leute kennenzulernen. Ihre Eindrücke verarbeitete sie auf der Platte, sang auch in den Stammessprachen Xhosa und Tsonga. Jetzt laufen ihre Songs am Kap im Radio.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar