Berlin : Nachrichten

ERLEND ØYE

Eigentlich ist der Mann mit den großen Brillengläsern und der extrem sanften Stimme Norweger, doch seit sechs Jahren ist Berlin seine Heimat. Mit seinen zwei Bands The Whitest Boy Alive und Kings of Convenience hat sich Erlend Øye international einen Namen in der Independent-Szene gemacht, Aufsehen erregten seine beiden Mexiko-Konzerte im März. Dort begann er auch mit den Arbeiten an seinem nächsten Album.

0 Kommentare

Neuester Kommentar