Berlin : Nachrichten

MÜGGELSEE

Mit einer Länge von 4,3 und einer Breite von 2,6 Kilometern ist er der größte aller Berliner Seen. Genau wie durch den benachbarten Kleinen Müggelsee fließt die Spree hindurch. Sie wird auf dem Abschnitt deshalb Müggelspree genannt. Die tiefste Stelle des Sees liegt bei acht Metern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben