Berlin : Nachrichten

OSTHAFEN

Neben Universal, MTV und dem Mode-Schauhaus „Labels“ sind Anwälte, Architekten und Medienbüros an die Spree gezogen. Im Bau ist ein „Fernsehwerft“ genannter Studiokomplex, außerdem erweitert „Labels“ und baut ein zweites Haus für exklusive Mode. Bald beginnen die Bauarbeiten für ein Hotel. Für die derzeit noch freien Grundstücke hat die Behala mehrere Interessenten, auch für den Bau eines Hochhauses an der Elsenbrücke.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben