Berlin : NACHRICHTEN

Elefantenkälbchen im

Tierpark Friedrichsfelde geboren

Die Elefanten im Tierpark Friedrichsfelde haben Nachwuchs. Am Sonnabend brachte die 25-jährige asiatische Elefantenkuh Kewa ein weibliches Jungtier zur Welt, wie ein Sprecher am Sonntag mitteilte. Der 14. im Tierpark geborene Elefant wiege bereits 117 Kilogramm und sei 98 Zentimeter groß. Bereits kurz nach der Geburt sei das Baby aufgestanden. Vater des Elefantenkälbchens ist der 25-jährige Bulle Ankhor, der damit zum siebten Mal Nachwuchs zeugte. Das Elefantenhaus des Tierparks bleibt einige Tage geschlossen.ddp

Madame Tussauds zeigt

Wachsfigur von Anne Frank

Im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds Unter den Linden ist ab Freitag eine Figur des von den Nationalsozialisten deportierten und ermordeten jüdischen Mädchens Anne Frank (1929-1945) zu sehen. In Kooperation mit dem Anne-Frank-Zentrum Berlin werde zudem eine Sonderausstellung über das Leben von Anne Frank, ihrer Familie und deren Helfern in den Niederlanden während der Nazi-Zeit gezeigt, hieß es. Die Wachsfigur der Anne Frank ist eine Leihgabe der Madame-Tussauds-Filiale in Amsterdam. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar