Berlin : NACHRICHTEN

Architektenvereinigung:

Schloss kostet 30 Prozent mehr

Der Architekten- und Ingenieur-Verein (AIV) zu Berlin rechnet mit deutlich höheren Kosten für das sogenannte Humboldt-Forum. Für dieses Bauvolumen sei das veranschlagte Budget von 552 Millionen Euro zu gering angesetzt. Aus fachlicher Sicht schätzt der AIV die Kosten um 30 Prozent höher ein. Als Konsequenz fordert der AIV eine neue Kalkulation. Durch ein zu geringes Budget würde sonst einem „über die Jahrhunderte weisenden Bau die notwendige nachhaltige Qualität“ entzogen.ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar