Berlin : NACHRICHTEN

Reiterstaffel soll zur Trabrennbahn Karlshorst umziehen

Die Reiterstaffel der Bundespolizei wird möglicherweise bald in den Ostteil Berlins umziehen. Die Bundesregierung kündigte am Donnerstag eine Entscheidung über den neuen Standort der Staffel für Ende März an. In einem Bericht der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sei die Trabrennbahn Karlshorst „für die angestrebte Nutzung als fast ideal“ bezeichnet worden. Der Bund hatte die Reiterstaffel 2002 von Berlin übernommen. Derzeit gibt es je ein Quartier in Spandau und in Grunewald, die jedoch beide nicht für die dauerhafte Unterbringung geeignet seien. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben