Berlin : NACHRICHTEN

Sonderschau zu Hugo Junkers

im Deutschen Technikmuseum

Zum 150. Geburtstag des Luftfahrtpioniers Hugo Junkers zeigt das Deutsche Technikmuseum an der Trebbiner Straße in Kreuzberg jetzt einen Überblick über das Lebenswerk des Konstrukteurs. Besonders bekannt ist er durch die Entwicklung der Ju 52, die im Museum dauerhaft zu sehen ist. Das Museum hofft, weitere Konstruktionen von Junkers erhalten zu können; darunter eine F 13, für die noch Geld gesucht wird, damit sie restauriert werden kann. Der Konstrukteur entwickelte außerdem unter anderem den ersten „Flüssigkeitserhitzer“ als Gasbadeofen für Warmwasser. kt

60 000. Hartz-IV-Fall am Berliner Sozialgericht eingegangen

Vier Jahre nach Inkrafttreten der Arbeitsmarktreformen ist gestern am größten deutschen Sozialgericht der 60 000. Hartz-IV-Fall eingegangen. In dem Fall wehre sich ein Berliner Ehepaar gegen eine angedrohte Zwangsvollstreckung in Höhe von rund 1200 Euro, teilte das Gericht mit. Insgesamt hat das Sozialgericht allein im Januar rund 1700 neue Hartz-IV-Verfahren gezählt. epd

Umweltverwaltung startet

Internetportal zum Klimaschutz

Die Umweltverwaltung hat ihr Informationsangebot zum Thema Klimaschutz im Internet neu aufbereitet. Auf den Onlineseiten finden sich sowohl allgemeine Informationen zur globalen Erwärmung als auch ein Überblick über klimapolitische Aktivitäten der Landesverwaltung. Hausbesitzer und Investoren können sich über Fördermöglichkeiten für Solaranlagen und die Solardachbörse des Landes informieren. Außerdem finden sich Energiespartipps für Wohnung und Büro. obs

Die Klimaschutz-Infos online: www.

berlin.de/sen/umwelt/klimaschutz

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar