Berlin : NACHRICHTEN

S-Bahn fährt nicht nach Schönefeld –

trotzdem Maifest auf BBI-Baustelle

Der Flughafen Schönefeld ist noch bis Montag nicht mit der S-Bahn zu erreichen. Wegen Bauarbeiten unterbrach die Bahn den Verkehr zwischen Adlershof und Flughafen Schönefeld am vergangenen Freitag. Von Schöneweide bis Grünau gibt es Pendelverkehr im Abstand von 20 Minuten. Zwischen dem Bahnhof Schöneweide und dem Flughafen fährt als Ersatz ein Schnellbus. Ersatzverkehr mit Bussen gibt es zudem zwischen Grünau und Schönefeld mit den Unterwegsstationen Altglienicke und Grünbergallee. Trotz der Behinderungen laden die Berliner Flughäfen heute und morgen von 10 bis 18 Uhr zum Maifest auf die BBI-Baustelle ein. Dort erwarte die Gäste ein Bühnenprogramm mit Livemusik, Baustellentouren zu Sonderkonditionen, ein Kinderprogramm sowie Helikopter-Rundflüge über der Großbaustelle, kündigte der Flughafen Berlin-Schönefeld an. Tsp

Fast jedes zehnte Berliner Kind

hat Asthma

Fast jedes zehnte Kind in Berlin leidet nach Schätzungen der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) unter Asthma. Bei den 5- bis 13-Jährigen seien rund acht Prozent der Kinder betroffen, bei den 14- bis 17-Jährigen etwa sechs Prozent. Hinzu kämen aber noch Kinder, bei denen die Krankheit noch gar nicht erkannt worden sei, teilte DAK-Landeschef Herbert Mrotzeck mit. Die medizinische Versorgung für asthmakranke Kinder habe sich im Vergleich zu einer Studie aus dem Jahr 2000 jedoch verbessert. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben