Berlin : NACHRICHTEN

Interessenten für

Berliner Immobilien-Holding

Der geplante Verkauf der Berliner Immobilien-Holding (BIH) geht in eine neue Phase. Im Umfeld des Senats hieß es am Wochenende, Interessenten müssten demnächst verbindliche Angebote auf den Tisch legen. Die Prüfung der Bücher sei bereits erfolgt. Die BIH verwaltet für das Land Berlin die risikoreichen Altimmobilien der ehemaligen Bankgesellschaft. Branchenkreisen zufolge ist auch der britische Finanzinvestor Terra Firma unter den potenziellen Käufern. Terra Firma sowie der Senat lehnten eine Stellungnahme ab. Die BIH besteht aus 535 Objekten mit rund 42 000 Mieteinheiten auf einer Fläche von rund 4,8 Millionen Quadratmetern. Darunter befinden sich 39 000 Wohnungen, 1500 Einkaufszentren sowie Bürokomplexe, Seniorenbetreuungseinrichtungen, Hotels und Kinos. Laut einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ (FTD) taxiert Terra Firma den Brutto-Kaufpreis auf etwa vier Milliarden Euro. Angesichts der Finanzkrise stößt in Branchenkreisen das mögliche Engagement von Terra Firma auf Skepsis. Derzeit lasse sich eher nur ein Preis von 3,5 Milliarden Euro rechtfertigen – dann aber wäre der Verkauf für das Land Berlin kaum noch interessant. HB

BVG informiert über Bauarbeiten

an U-Bahn und Tram in Pankow

Vor der Sanierung des Viadukts in der Schönhauser Allee informiert die BVG jetzt die Betroffenen: Bis Mittwoch sollen alle Anwohner eine Informationsbroschüre erhalten und von Montag bis Freitag sind Info-Teams auf mehreren Bahnhöfen der U 2 sowie von 7 bis 15 Uhr in der M 1 unterwegs. Für Samstag, 16. Mai, ist von 11 bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung vor den Schönhauser Allee Arcaden geplant. Am kommenden Montag will die BVG von 7 bis 15 Uhr auf dem Garbatyplatz informieren. Für den Abend des 18. Mai lädt sie Anwohner und Gewerbetreibende zu einer Info-Veranstaltung in Saal 4 des Kinos „Colosseum“ in der Schönhauser Allee 123. Außerdem sollen Broschüren in den Bahnen, an S- und U-Bahn-Schaltern sowie in öffentlichen Gebäuden im Einzugsgebiet ausliegen. Online-Infos gibt es unter www.bvg.de/pankow. obs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben