Berlin : NACHRICHTEN

Philharmonie-Dach bis August fertig

Die Reparaturen am Dach der Philharmonie sollen zur Eröffnung der Konzert-Saison Ende August abgeschlossen sein. Vor einem Jahr war das Aluminiumdach der Philharmonie auf dem denkmalgeschützten Kulturforum durch einen Großbrand zu einem Viertel zerstört worden. Erst jetzt wird die 1100 Quadratmeter große Fläche repariert. Da es sich um ein öffentliches Gebäude handelt, musste der Auftrag für die Reparaturen ausgeschrieben werden. Bis er vergeben war, war die Sommerpause 2008 vorbei. Wegen des „intensiven Proben- und Konzertbetriebes“ seien die Arbeiten aber nur in der Sommerpause möglich, sagt Mareike Looft aus der Presseabteilung der Philharmonie. eve

Brandanschlag auf Loft-Neubau

In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte Feuer in einem Wohngebäude in der Waldemarstraße Ecke Dresdener Straße in Kreuzberg gelegt, das sich noch im Bau befindet. Gegen 0.30 Uhr bemerkte eine Passantin den Brand im vierten Stock des Niedrigenergieloft-Neubaus und rief die Feuerwehr, die das Feuer löschte. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus. Der Staatsschutz ermittelt. In der Vergangenheit hatte es mehrere Anschläge auf Luxus-Bauprojekte in Kreuzberg gegeben. Unter anderem waren die so genannten Car-Lofts mehrfach mit Pflastersteinen und Farbbeuteln attackiert worden. Im laufenden Jahr gab es in Berlin bereits mehr als 80 politisch motivierte Brandanschläge, 67 davon auf Autos. 2008 waren es insgesamt 92 politisch motivierte Brandanschläge. fet

0 Kommentare

Neuester Kommentar