Berlin : NACHRICHTEN

Autobahn A 114 wird

frühestens 2012 ausgebaut

Die Autobahn A 114 zwischen Pankow und dem Berliner Ring wird frühestens von 2012 an ausgebaut und auch einen Standstreifen erhalten. Dafür sei jedoch ein Planfeststellungsverfahren erforderlich, teilte die Stadtentwicklungsverwaltung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Claudia Hämmerling mit. Sie kritisiert, dass Lärmschutzwände an der Strecke zu niedrig seien.kt

Aus Mangel an Beweisen: Mord

auf Baustelle bleibt ungesühnt

Der Prozess um den Mord an einem Bauunternehmer 2002 endete mit Freispruch aus Mangel an Beweisen für einen 32-jährigen Bauhelfer. Das 60-jährige Opfer war auf einer Baustelle in Friedrichshain mit einer Holzlatte geschlagen worden. Mitarbeiter sollen den Chef zuvor wegen ausstehender Löhne zur Rede gestellt haben. Nach dem Angeklagten war jahrelang gefahndet worden. K.G.

S-Bahn-Verkehr zum Flughafen

Schönefeld unterbrochen

Wegen Bauarbeiten ist die S 9 nach Schönefeld bis Sonntagabend unterbrochen. Zwischen Schöneweide und Grünau pendelt nur die S 46 im 20-Minuten-Takt, wobei in Adlershof umgestiegen werden muss. Nach Schönefeld fahren sowohl von Schöneweide als auch von Grünau Ersatzbusse. Für Fahrten zwischen City und Flughafen empfiehlt die Bahn den Airport-Express (alle 30 Minuten). obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar