Berlin : NACHRICHTEN

Reizgas im Klassenzimmer:

Weddinger Schule evakuiert

In der Oberschule an der Brunnenstraße in Wedding musste am Donnerstag der Unterricht abgebrochen werden, nachdem in einem Klassenzimmer Reizgas bemerkt worden war. Gegen acht Uhr hatte ein Lehrer das Reizgas bemerkt, als er mit einer neunten Klasse einen Klassenraum im ersten Stock betreten wollte. Die Schüler mussten das Stockwerk verlassen, die Polizei wurde alarmiert. Die Feuerwehr lüftete anschließend das Gas aus dem Gebäude. Neun Schüler und vier Lehrer klagten über Symptome. Ein Notarzt der Feuerwehr untersucht die Betroffenen vor Ort. Vier Schüler und eine Lehrerin wurden zur Überprüfung ins Krankenhaus gefahren. Der Unterricht an der ganzen Schule fiel für den restlichen Tag aus. Woher das Gas stammte, ist unbekannt,die Polizei ermittelt. fet

U-Bahnhof Ruhleben

soll saniert werden

Der U-Bahnhof Ruhleben an der U 2 soll für 7,4 Millionen Euro grundsaniert werden. In dieser Bausumme ist auch die Sanierung des Bahndamms enthalten. Die BVG will mit den Arbeiten 2010 beginnen. Wie lange die Strecke dabei unterbrochen werden muss, stehe nicht fest, teilte der Senat dem CDU-Abgeordneten Matthias Brauner mit. Angesichts hoher Sanierungskosten hatte die BVG auch erwogen, diesen Abschnitt stillzulegen. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben