Berlin : NACHRICHTEN

Katzenjammer im Tierheim

Im Berliner Tierheim herrscht „Katzennotstand“. Mit 630 Katzen sei jeder Platz besetzt und es herrsche „drangvolle Enge“, heißt es im Tierheim. Täglich würden bis zu 15 Katzen aufgenommen. Zugleich gestalte sich die Vermittlung der Tiere mangels Interessenten schwierig. Die Tiervermittlung ist wochentags von 11 bis 17 Uhr und am Wochenende von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Die Katzen können im Internet unter tierschutz-berlin. de angesehen werden. ddp

Neuer Stadtrat in Mitte gewählt

Die Bezirksverordnetenversammlung von Mitte hat am Dienstagabend Carsten Spallek (CDU) zum Stadtrat für Wirtschaft, Immobilien und das Ordnungsamt gewählt. Der 37-jährige Diplom- Kaufmann folgt auf seinen Parteikollegen Joachim Zeller, der ins Europa-Parlament wechselt. Carsten Spallek ist seit 1995 Mitglied der BVV. Bis zu seiner Wahl war er unter anderem haushaltspolitischer Sprecher seiner Fraktion und stellvertretender BVV-Vorsteher. rni

0 Kommentare

Neuester Kommentar