Berlin : NACHRICHTEN

Frau überschlug sich mit Auto

Eine 30 Jahre alte Autofahrerin hat am Mittwoch in Charlottenburg mehrere Autos beschädigt. Weil sie offenbar zu schnell unterwegs war, verlor sie in der Gierkezeile – eine Tempo-30-Zone – die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen ein parkendes Auto. Dadurch wurden zwei weitere geparkte Autos beschädigt. Der Wagen der Frau überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. tabu

Hells Angels sagen „City Run“ ab

Die Hells Angels haben den geplanten „City Run“ am Sonnabend, der vor kurzem noch auf ihrer Internetseite angekündigt war, abgesagt. Der Grund sei die „Blockadehaltung und Willkür durch Behörden und Gerichte“. Wie berichtet, werden mehrere hundert Rocker im Clubhaus der Hells Angels am Spandauer Damm in Charlottenburg erwartet. Ursprünglich wollten die Rocker per Konvoi mit ihren Maschinen durch die Stadt fahren. Die Polizei will mit mehr als 1000 Beamten im Einsatz sein. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben