Berlin : NACHRICHTEN

90-jähriger Autofahrer verursacht schweren Verkehrsunfall

Oranienburg - Bei einem Unfall im Autobahnkreuz Oranienburg sind am Freitag ein 90-jähriger Autofahrer und seine 85 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt worden. Der Rentner hatte offenbar übersehen, dass die linke Spur wegen Mäharbeiten durch einen Schilderwagen gesperrt war und fuhr auf diesen auf. Zur Bergung der Verletzten war die Strecke nach Hamburg in beiden Richtungen eineinhalb Stunden voll gesperrt.ddp

Seit Jahresbeginn bereits

711 rechtsextreme Straftaten

Potsdam - Nach Angaben der Linksfraktion sind in Brandenburg in den ersten sieben Monaten dieses Jahres 711 rechtsextremistisch motivierte Straftaten registriert worden. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 989, sagte der Sprecher der Linken für ein Tolerantes Brandenburg, Andreas Bernig. Von Januar bis Juli dieses Jahres seien 43 der rechtsextremen Delikte Gewaltstraftaten gewesen (2008: 37). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar