Berlin : NACHRICHTEN

Weltgesundheitsgipfel lädt zur Vortragsreihe an die Charité

Der Weltgesundheitsgipfel an der Charité endet am heutigen Sonntag mit öffentlichen Vorträgen von Teilnehmern. Von 15.45 Uhr bis 17.30 treten im Langenbeck-Virchow-Haus der Charité (Luisenstraße 95 in Mitte) neben anderen der Medizin-Nobelpreisträger 2002 John E. Sulston sowie der Chefredakteur der Medizin-Zeitschrift „The Lancet“, Richard Horton, ans Rednerpult. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben