Berlin : NACHRICHTEN

Vier falsche Polizisten überfielen Rentnerehepaar in Spandau

Vier vermeintliche Polizisten haben am Dienstagabend in Spandau ein Rentnerehepaar überfallen. Die Unbekannten klingelten an der Wohnungstür der 72-jährigen Frau und ihres 61-jährigen Ehemanns in der Seegefelder Straße und gaben sich als Polizisten aus. Als die Frau die Tür öffnete, drängten die Täter sie zur Seite und legten ihr Handfesseln an. Dann stießen sie den Mann zu Boden. Die Räuber entwendeten zwei Geldbörsen mit Bargeld. Das Ehepaar wurde bei dem Überfall leicht verletzt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben