Berlin : NACHRICHTEN

Kein Hinweis auf Rosa Luxemburg: Frauenleiche wird bestattet

Die Frauenleiche aus der Charité, die mit der ermordeten Kommunistenführerin Rosa Luxemburg (1871–1919) in Verbindung gebracht worden war, kann bestattet werden. Laut Staatsanwaltschaft gibt es keinen eindeutigen Nachweis, dass es die Leiche Rosa Luxemburgs ist. Sie sei nach Abschluss der Obduktion freigegeben worden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, am Freitag. Der Körper wird anonym bestattet, sagte die Sprecherin der Umweltverwaltung, Marie-Luise Dittmar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar