Berlin : NACHRICHTEN

Israelischer Ministerpräsident am Montag zu Besuch in Berlin

Am Montag kommt der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit seinen Ministern zur zweiten Deutsch-Israelischen Kabinettssitzung für etwa sechs Stunden nach Berlin. Angela Merkel empfängt die Gäste um 11 Uhr. Als einziger Programmpunkt außerhalb des Kanzleramtes ist ein Besuch des Holocaust-Mahnmals für 12.30 Uhr geplant. Touristen und Berliner müssen sich deshalb auf massive Verkehrsbehinderungen im Regierungsviertel und am Mahnmal einstellen. Der Besuch des Stelenfeldes wird nicht möglich sein. Zwei Demonstrationen gegen die israelische Politik sind angemeldet. Der Besuch war im November wegen einer Erkrankung Netanjahus abgesagt worden. Ha

Arbeiter von umkippendem Gabelstapler erdrückt

Beim Beladen eines Lastwagen ist Freitagabend auf einem Firmengelände in der Luckenwalder Straße in Hellersdorf ein 45-Jähriger von einem Gabelstapler erdrückt worden. Gegen 21 Uhr stürzte der Mann mit seinem Stapler von der Ladefläche eines Lastwagens und wurde eingeklemmt. Erst der Feuerwehr gelang es, den Stapler anzuheben, der 45-Jährige war jedoch tot. Polizei und Landesamt für Arbeitsschutz ermitteln. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben