Berlin : NACHRICHTEN

Einzugsbereiche für Grundschulen sollen erweitert werden

Der Senat soll die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die Bezirke die Einzugsbereiche der Grundschulen ausdehnen und mehrere Grundschulen zu einem Einzugsbereich zusammenfassen können. Dies hat der Schulausschuss des Abgeordnetenhauses am Donnerstag mit den Stimmen von SPD, Linkspartei und Grünen beschlossen. Der Bildungspolitiker der Grünen, Özcan Mutlu, begründete den Antrag mit einer Stärkung des Elternwahlrechts: Sie wären dann nicht mehr, wie bisher, auf nur eine einzige Schule angewiesen. Der Senat soll bis zum 31. September berichten. sve

Mehr Vandalismus gegen Plakate von Pro Reli und Pro Ethik

Kurz vor dem Volksentscheid über ein Wahlpflichtfach Religion an diesem Sonntag nimmt der Vandalismus gegen Plakate der beiden Lager zu. So wurden in den vergangenen Tagen Dutzende Poster der Initiative Pro Reli in Prenzlauer Berg und anderen Stadtvierteln abgerissen. In Stadtteilen wie Steglitz wurde beobachtet, dass Plakate von Pro Ethik in großer Zahl gestohlen und zum Teil durch Plakate für Pro Reli ersetzt wurden. Letzteres berichtete der Landesvorsitzende der Linken, Klaus Lederer. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben