Berlin : Nachrichten

-

Eine Gruppe von Besuchern wird nachts im Museum eingeschlossen und vertreibt sich die Zeit mit Geschichten – acht Berliner Autoren haben sie geschrieben.

DER WETTBEWERB

Ob MoMA-Schlange oder Kunstraub: Wir suchen Geschichten von Lesern rund um das Thema Museum. Texte (max. vier Seiten) mit Tonaufnahmen (fünf bis acht Minuten) bitte bis zum 1. Januar an Der Tagesspiegel, Stichwort Erzählwettbewerb, 10876 Berlin.

DIE PREISE

Die besten Geschichten werden gedruckt, im Kulturradio des RBB gesendet und als Buch veröffentlicht. Hauptpreis für Erwachsene ist eine Reise nach Süditalien (mehr unter www.crapa.de/esskultur-italien). Ferner: eine „Reise durchs Leben“ der Erzählakademie Katrin Rohnstock, eine Jahreseintrittskarte für die Staatlichen Museen. Für Schulklassen : ein SMART Board, ein Museums-Sleep-in. Außerdem für Schüler: u.a. MP3-Player, Hörbücher, Schnupperpraktika.

sizo

Mehr Informationen im Internet unter

www.tagesspiegel.de/erzaehlwettbewerb.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben