Berlin : Nachrichten

-

Stromausfall in Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg - Rund 1500 Haushalte im Gebiet rund um die Schivelbeiner Straße waren gestern Abend ohne Strom. Gegen 20.50 Uhr fiel ein Zehn-Kilovolt-Kabel aus, erklärte eine Sprecherin des Versorgers Vattenfall auf Anfrage. Die Ursache sei unklar. Der Stromausfall dauerte bei Redaktionsschluss noch an. oew

Vier Verletzte bei Fluchtversuch

Wedding - Bei ihrer Flucht vor der Polizei haben drei Einbrecher einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wurden vier Personen verletzt, darunter ein Täter. Sie hatten in der Pankow ein Geschäft ausgeraubt, auf der Flucht vor der Polizei stießen in der Soldiner Straße mit einem Taxi zusammen; der Fluchtwagen ging in Flammen auf. AG

Groß-Razzia bei Autohändlern

Tempelhof - 50 Polizisten haben am Donnerstag gemeinsam mit Mitarbeitern von Zoll und Bezirksamt mehrere Auto- und Autoteilehändler in der Teilestraße überprüft. Wie die Polizei mitteilte, wurden sechs Fahrzeuge abgeschleppt und diverse Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten erstattet. In 38 Fällen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. AG

Jugendliche bei Verpuffung verletzt

Staaken - Bei einer Verpuffung sind am Donnerstag zwei Jugendliche, 17 und 18 Jahre alt, verletzt worden. Als sie am Fort Hahneberg eine mit Pulver gefüllte Plastikflasche anzündeten, entstand eine Stichflamme. Der Ältere erlitt nach Polizei-AngabenVerbrennungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben