Berlin : Nachrichten

Psychiatrische Klinik

in Wilmersdorf eröffnet



Ein neues psychiatrisches Spezialkrankenhaus wurde gestern an der Landhausstraße in Wilmersdorf offiziell eröffnet. Die Friedrich-von-Bodelschwingh-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie umfasst vier Stationen mit jeweils 25 Betten und eine Tagesklinik mit 20 Plätzen. Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen, Schizophrenie, Abhängigkeitserkrankungen und Alterspsychiatrie. Der 14 Millionen Euro teure Neubau entstand in 15 Monaten Bauzeit. I.B.

BGH urteilt im Schadenersatzstreit um verschenktes Mauerbild

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe urteilt am heutigen Donnerstag im Schadenersatzstreit über ein 2001 von Deutschland an die UN verschenktes Mauerbild. Das Berliner Landgericht hatte im Juni 2003 Ansprüche des in Berlin lebenden iranischen Künstlers Kani Alavi abgewiesen, der wegen einer Verletzung seines Urheberrechts 170 000 Euro von der Bundesrepublik verlangt. Sein Anwalt machte geltend, das Bild sei als „Staatsgeschenk“ übergeben worden, ohne den Namen des Künstlers zu nennen. ddp

Abgeordnetenhaus diskutiert über Justiz und Kitas

Die Kritik an Justizsenatorin Gisela von der Aue (SPD) wird an diesem Donnerstag Thema der Abgeordnetenhaussitzung. In der Parlamentssitzung geht es außerdem um die Qualität der Kindertagesstätten sowie das Volksbegehren zum Erhalt des Flughafens Tempelhof.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar