Berlin : Nachtrundfahrten durchs schaurige Berlin

cs

Es müssen nicht immer Fürsten, Gelehrte und berühmte Architekten sein - auch Leichenräuber, gefährliche Tempelritter, Nixen, Eremiten, Verbrecher und andere lichtscheue Gestalten sind eine Stadtrundfahrt wert, meint der Bildungsverein "plus punkt". Deshalb gehören zu seinem Programm mehrere Touren durchs unheimliche Berlin, die um 20 Uhr beginnen und passend zum Thema gegen Mitternacht enden. "Pest, Blut, Knochen und der Untergang Berlins", "Schaurige Mären" oder "Tatort Berlin" heißen die Touren.Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 7744081.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben