Nachwuchs im Doppelpack : Bushido twittert Zwillingsgeburt

Der Berliner Rapper kann sich über Nachwuchs im Doppelpack freuen: Via Twitter machte er bekannt, dass seine Frau Zwillinge zur Welt brachte.

Rapper Bushido ist allzeit umstritten.
Rapper Bushido ist allzeit umstritten.Foto: dpa

Rapper Bushido (35) ist nach einem Twitter-Eintrag erneut Vater geworden - und zwar von Zwillingen. „Anfang des Jahres verloren wir einen geliebten Menschen, heute haben wir zwei kleine Menschen auf dieser Welt begrüßen dürfen. Alhamdulillah“, twitterte der umstrittene Musiker am Dienstag. Bushido - eigentlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi - hatte vor Monaten seine Mutter verloren. Nach „Bild“-Informationen brachte seine Frau Anna-Maria (Schwester der Sängerin Sarah Connor) „einen gesunden Jungen und ein gesundes Mädchen zur Welt“. Das Paar hat bereits seit Juli 2012 eine Tochter. Beim Management war am Dienstagabend zunächst keine nähere Information zu bekommen. Zu den Gratulanten bei Twitter gehörte auch der Schauspieler Moritz Bleibtreu, der in der Bushido-Biografie-Verfilmung „Zeiten ändern dich“ mitgespielt hatte.

In Berlin ermittelt derzeit die Staatsanwaltschaft wegen seines Liedes "Stress ohne Grund" gegen ihn. Auch in Kleinmachnow, wo er eine denkmalgeschützte Villa für seine Familie ausbauen lässt, hat er nun Ärger mit dem örtlichen Förster: Weil er einfach so Kiefern auf seinem Grundstück abgesägt hat.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben